Veranstaltungen


⇒   PDF Jahresprogramm 2017

Wir bitten um eine vorherige Anmeldung unter Tel.: 03476 852720/22 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die Plätze sind begrenzt.



Samstag, 18. November 2017, 14.30 Uhr – KABINETT DES WISSENS

Vortrag:
August Hermann Francke:
Die Fortsetzung reformatorischer Anliegen im Halleschen Pietismus
Prof. Dr. Thomas Müller-Bahlke, Direktor der Franckeschen Stiftungen zu Halle

Der Vortrag beleuchtet das herausragende Lebenswerk des Pietisten August Hermann Franckes (1663-1727), der im Geist der Reformation ein einzigartiges Bildungswerk errichtete. Er ließ ein Waisenhaus errichten, reformierte die Schul- und Lehrerausbildung und vermochte es, seine Ideen mit Hilfe der von ihm gegründeten Missionswerke bis in die entlegensten Weltregionen zu verbreiten.

Der Pietismus, der zu den wichtigsten Geistesströmungen in der europäischen Kulturgeschichte zwischen Reformation und Aufklärung gehört, steht darüber hinaus in Bezug zur Familiengeschichte der von Hardenbergs und ist im besonderen Maße ein spannendes kulturgeschichtliches Thema für die Region Mansfeld-Südharz und das gesamte Ursprungsland der Reformation: Sachsen-Anhalt.

Der Vortrag stellt den krönenden Schlusspunkt der Vortragsreihe Folgenreich: Reformation und Kulturgeschichte dar, die im Novalis-Museum anlässlich des 500jährigen Reformationsjubiläums veranstaltet wurde (gefördert von AsKI e. V.).



Mittwoch, 29. November 2017, 14.30 Uhr – MUSIK IM SCHLOSS

Serenade im Advent
Aline Berlitz, Magdeburg



Donnerstag, 7. Dezember 2017, 14.00 Uhr

Kinderweihnacht mit märchenhaftem Weihnachtsbuffet
Dirk Fuhlert und Fräulein K.



Freitag, 15. Dezember 2017, 19.00 Uhr

Weihnachtskonzert
Akademisches Orchester der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg