Literatur zu Novalis


Hier finden Sie Literatur in Fortführung der INB


2007

Fiebich, Peggy: Gefährten im Unglück. Die Protagonisten narrativer Texte von E. T. A. Hoffmann sowie von Novalis, Goethe und Kleist. Würzburg: Königshausen & Neumann 2007. (Zugl.: Jena, Univ., Diss., 2006.)

Shih Yen Huang: Literatur und Performanz im deutschen Roman um 1800. Frankfurt/M. u. a.: Lang 2007. (Zugl.: Tübingen, Univ., Diss., 2006.)

Yihong Hu: Unterwegs zum Roman. Novalis' Werdegang als Übergang von der Philosophie zur Poesie. Paderborn u. a.: Schöningh 2007. (Zugl.: Berlin, Freie Univ., Diss., 2005.)


2006

Gebhardt, Armin: Novalis. Der begnadete Lyriker. Marburg: Tectum Verlag 2006.

Kubik, Andreas: Die Symboltheorie bei Novalis. Eine ideengeschichtliche Studie in ästhetischer und theologischer Absicht. Tübingen: Mohr Siebeck 2006. (Zugl.: Halle/Saale, Univ., Diss., 2005.)

Novalis Schriften. Die Werke Friedrich von Hardenbergs. Bd. 6.3: Schriften und Dokumente aus der Berufstätigkeit, Supplementa, Corrigenda. Text. Hrsg. von Gabriele Rommel und Gerhard Schulz. Stuttgart: Kohlhammer 2006.

Steinig, Martina: „Wo man singt, da lass' dich ruhig nieder ...“ Lied- und Gedichteinlagen im Roman der Romantik. Eine exemplarische Analyse von Novalis' Heinrich von Ofterdingen und Joseph von Eichendorffs Ahnung und Gegenwart. Mit Anmerkungen zu Achim von Arnims Armut, Reichtum, Schuld und Buße der Gräfin Dolores. Berlin: Frank & Timme 2006. (Zugl.: Diss., Universität Passau, 2005.)

Zanucchi, Mario: Novalis - Poesie und Geschichtlichkeit. Die Poetik Friedrich von Hardenbergs. Paderborn u. a.: Schöningh 2006.


2005

Folkmann, Mads Nygaard: Figurationen des Übergangs. Zur literarischen Ästhetik bei Novalis. Frankfurt/M.: Peter Lang 2005.

Gfröreis, Julius: Keime künftiger Organe ... Der „Magische Idealismus“ bei Novalis als Beitrag zum Verständnis von Selbsterziehung im heilpädagogischen Handeln. Luzern: Ed. SZH 2005. (Zugl.: Ludwigsburg, Pädag. Hochsch., Diss., 2005.)


2004

Haberkorn, Michaela: Naturhistoriker und Zeitenseher. Geologie und Poesie um 1800. Der Kreis um Abraham Gottlob Werner (Goethe, A. v. Humboldt, Novalis, Steffens, G. H. Schubert). Frankfurt/M. u. a.: Peter Lang 2004. (Zugl.: Regensburg, Univ., Diss., 2003.)

Gyöngyösi, Mária: A. Blok und die deutsche Kultur. Novalis, Heine, Nietzsche, Wagner. Frankfurt/M. u. a.: Peter Lang 2004. (Zugl.: Budapest, Diss., 2001.)

Kindermann, Thorsten: Poetische Geschichte. Zum Geschichtsverständnis Hamanns, Herders und Novalis'. Elektron. Diss. 269 Seiten. Tübingen 2004.

Novalis (Friedrich von Hardenberg): Heinrich von Ofterdingen. Ein Roman. Herausgegeben von Wolfgang Frühwald. Bibliographisch ergänzte Ausgabe. Stuttgart: Reclam 2004.

Ritzenhoff, Ursula (Hg.): Heinrich von Ofterdingen. Erläuterungen und Dokumente. Veränderte und erweiterte Ausgabe. Stuttgart: Reclam 2004.

Uerlings, Herbert (Hg.): Novalis - Poesie und Poetik. Tübingen: Niemeyer 2004.