Werk- und Einzelausgaben 1930 – 1945

Enric d’Ofterdingen. Versio catalania, amo una introduccio de M. Reventos. Barcelona 1931.

Die blaue Blume. Eine Auslese aus Novalis' Dichtungen. Hrsg. von H. Wolfer. 1934.

Auswahl seiner Gedichte. 1935.

Dichtungen. Hrsg. von Franz Schultz. Leipzig 1936.

Romantische Welt. Die Fragmente. Geordnet und erläutert dargeboten von Otto Mann. Leipzig 1939 (Sammlung Dieterich, Bd. 21). Nachdruck Ann Arbor, London 1980.

Les Disciples à Sais. Traduction par A. Guerne. Avec un portrait de Novalis par A. Masson. Paris 1939.

Novalis. Autor, Buch, Lesen. Berlin 1940.

Werke und Briefe. Hrsg. von R. Bach. Leipzig 1942.

Der Hüter der Schwelle. Von Weisheit und Liebe in der Geisteswelt des Novalis. Ausgewählt und eingeleitet von Waldemar Bonsels. München 1942. 3. Auflage 1943.

Die Schwelle beider Reiche. Aus Gedichten und Briefen. Auswahl und Vorwort von Hans Urs von Balthasar. Basel 1942.

Henri d’Ofterdingen. Traduction et présentation par Marcel Camus. Paris 1942 (Collection bilingue).

Auswahl Tieck, Brentano, Novalis. Torino 1942.

Scelta. G.A. Alfero versioni d. G. A. Milano 1942.

Germenes; o, Fragmentos. Version espaniola, de Jean Gebser. Mexico 1942.

Briefe und Werke. Hrsg. von Ewald Wasmuth. 3 Bde., Berlin 1943.

Werke und Briefe. Berlin 1943.

Werke in einem Band. Hrsg. von Wilhelm von Scholz. Stuttgart 1943.

Hymnes à la Nuit. Cantiques. Traduction et introduction par Geneviève Bianquis. Paris 1943 (Collection bilingue).

Geeseeligke Liedern. Amsterdam 1945.

Gesammelte Werke. Hrsg. von Carl Seelig. 5 Bde., Herrliberg, Zürich 1945/46.

1990 - 2003

1980 - 1989

1970 - 1979

1960 - 1969

1946 - 1959

1900 - 1929

1850 - 1899

1800 - 1849