M – O

Maeterlinck, Maurice: Introduction. In: Les Disciples à Sais et les Fragments de Novalis, traduits de l’allemand et précédés d’une introduction par Maurice Maeterlinck. Bruxelles 1895, S. V-LVII.

Mähl, Hans-Joachim: Eine unveröffentlichte Kant-Studie des Novalis. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 36, 1962, S. 36-68.

Mähl, Hans-Joachim: Novalis’ Wilhelm-Meister-Studien des Jahres 1797. In: Neophilologus 47, 1963, S. 286-305.

Mähl, Hans-Joachim: Novalis-Zitate in Goethes ›Gesprächen‹? Corrigenda zu Friedrich Wilhelm Riemers ›Mitteilungen über Goethe‹. In: Euphorion 39, 1965, S. 150-159.

Mähl, Hans-Joachim: Novalis: Hemsterhuis-Studien (1965). In: Romantikforschung seit 1945. Hrsg. von Klaus Peter. Königstein/Ts. 1980 (Neue Wissenschaftliche Bibliothek, Bd. 93), S. 180-197.

Mähl, Hans-Joachim: Romantik-Studien. 1. Novalis: Das Allgemeine Brouillon. Materialien zur Enzyklopädistik 1798/99. Eine historisch-kritische Edition. - 2. Goethes Urteil über Novalis. Ein Beitrag zur Geschichte der Kritik an der deutschen Romantik. Ms. Hamburg 1967.

Mähl, Hans-Joachim: Verfremdung und Transparenz. Zur theoretischen Begründung der ›Tropen- und Rätselsprache‹ bei Novalis. In: Jahrbuch des Freien Deutschen Hochstifts, 1992, S. 161-182.

Mahoney, Dennis F.: Die Poetisierung der Natur bei Novalis. Beweggründe, Gestaltung, Folgen. Bonn 1980.

Makropoulos, Michael: Versuch über den allgemeinen theoretischen Entwurf Friedrich von Hardenbergs (Novalis). In: Konkursbuch 10, 1983, S. 139-149.

Malsch, Wilfried: Zur Deutung der dichterischen Wirklichkeit in den Werken des Novalis. Diss. Freiburg i. Br. 1957.

Malsch, Wilfried: Erforschung und Poetisierung der Natur bei Novalis. In: Die Mechanik in den Künsten. Studien zur ästhetischen Bedeutung von Naturwissenschaft und Technologie. Hrsg. von Hanno Möbius. Marburg 1990, S. 133-148.

Malsch, Wilfried: Der ästhetische Schein des poetischen Staates: Zur Bedeutung Schillers für Novalis. In: Aurora 51, 1991, S. 23-39.

Margantin, Laurent: Le corps des dieux - les figures d’Orphée et de Jésus chez Novalis. In: Romantisme 29, 1999, 103, S. 5-17.

Masini, Ferrucio: Novalis: l’ambiguo potere dell’immaginazione. In: Rinascita (Rom) 40, 1983, Nr. 7 (18.2.), S. 26.

Mason, Eudo C.: Hölderlin und Novalis. Einige Überlegungen. In: Hölderlin-Jahrbuch 11, 1958/60, S. 72-119. Wieder in: E. C. M.: Exzentrische Bahnen. Studien zum Dichterbewußtsein der Neuzeit. Göttingen 1963, S. 81-131.

Matenko, Percy: Fragments from Longfellow’s Workshop: Novalis. In: The Germanic Review 22, 1947, S. 32-41.

Mathy, Dietrich: ›Nichts ist dem Geist erreichbarer, als das Unendliche‹: Novalis, Paradoxie als Erkenntnis. In: Das Paradoxe. Literatur zwischen Logik und Rhetorik. Festschrift für Ralph-Rainer Wuthenow zum 70. Geburtstag. Hrsg. von Carolina Romahn, Gerold Schipper-Hönicke. Würzburg 1999, S. 26-34.

Matuschek, Stefan: Über Novalis’ ›Monolog‹ und kritische Erbauung. In: Athenäum 6, 1996, S. 197-206.

McIlvenna, Estelle: Novalis and the ›Philistine‹. In: Comparative Literature Studies 2, 1941, S. 16-18.

Menges, Karl: ›Moral astronomy‹: on a metaphor in Novalis and its conceptual context. In: Languages of visuality: crossings between science, art, politics, and literature. Hrsg. von Beate Allert. Detroit, Michigan: Wayne State University Press 1996, S. 111-131.

Meyer, Rudolf: Novalis. Das Christus-Erlebnis und die neue Geistesoffenbarung. Stuttgart 1939.

Meyer, Rudolf: Novalis und die europäische Sendung. In: Welt und Wort 9, 1954, S. 261-264.

Michel, Willy: Die Wahrnehmung der Frühindustrialisierung und die Einschätzung von Intelligenztypen bei Goethe, Forster und Novalis. In: Ökonomie. Sprachliche und literarische Aspekte eines 2000 Jahre alten Begriffs. Hrsg. von Theo Stemmler. Tübingen 1985 (Mannheimer Beiträge zur Sprach- und Literaturwissenschaft, Bd. 6), S. 95-116.

Michel, Willy: Der ›innere Plural‹ in der Hermeneutik und Rollentheorie des Novalis. In: Die Aktualität der Frühromantik. Hrsg. von Ernst Behler und Jochen Hörisch. Paderborn, München, Wien, Zürich 1987, S. 33-50.

Minnigerode, Irmtrud von: Die Christusanschauung des Novalis. Berlin 1941 (Neue deutsche Forschungen, Bd. 248; = N.d.F., Abteilung Religions- und Kirchengeschichte, Bd. 8).

Mittenzwei, Johannes: Die Identität von Poesie und Musik in der Vorstellung des Novalis. In: J. M.: Das Musikalische in der Literatur. Ein Überblick von Gottfried von Straßburg bis Brecht. Halle 1962, S. 120-123.

Miyake, Nakoko: Die Bedeutung der Gewohnheit in der Naturanschauung bei Novalis. [In japanischer Sprache]. In: Gakushûin daigaku bungakubu Kenkyû nempô (Tokio) 18, 1971, S. 1-40.

Miyata, Shinij: Übergang und Transzendenz. Aspekte der Übersetzung bei Novalis. In: Doitsu Bungaku 1997, N. 98, S. 20-30. [In japanischer Sprache mit deutscher Zusammenfassung S. 29f.]

Mizutani, Hiroshi: Das Vergnügen des schrecklichen Traumes. Novalis. [In japanischer Sprache]. In: Bungei kenkyû (Tokio) 23, 1970, S. 40-92.

Modern, Rodolfo E.: Novalis y los fundamentos de su obras. In: R. E. M.: Estudios de litteratura alemana. Buenos Aires 1975, S. 47-68.

Molnár, Géza von: Novalis’ ›Fichte Studies‹. The Foundations of his Aesthetics. The Hague, Paris 1970 (Stanford Studies in Germanics and Slavics, Bd. 7).

Molnár, Géza von: Wilhelm Meister from a Romantic Perspective. Aspects of Novalis’ Predisposition that Resulted Preference for Goethe’s Novel. In: Versuche zu Goethe. Festschrift für Erich Heller zum 65. Geburtstag. Hrsg. von Volker Dürr und Géza von Molnár. Heidelberg 1976, S. 235-247.

Molnár, Géza von: Die Umwertung des moralischen Freiheitsbegriffs im kunsttheoretischen Denken des Novalis. In: Erkennen und Deuten. Essays zur Literatur und Literaturtheorie. Edgar Lohner in memoriam. Unter Mitarbeit zahlreicher Fachgelehrter hrsg. von Martha Woodmansee und Walter F.W. Lohnes. Berlin (West) 1983, S. 101-118.

Molnár, Géza von: Romantic Vision, Ethical Context. Novalis and Artistic Autonomy. Minneapolis 1987 (Theory and History of Literature, Bd. 39).

Monti, Claudia: La metafora e le somiglianze. Considerazioni su Novalis. In: Cultura Tedesca 9, 1998, S. 95-109.

Moretti, Giampiero: L’estetica di Novalis. Analogia e principio poetico nella profezia romantica. Torino 1991.

Moretto, G.: Etica e narrazione in Novalis. In: Filosofia (Turin) 35, 1984, Fasc. 3, S. 183-198.

Morishita, Yoshikimi: Über Novalis’ ›Meister‹-Beurteilung. [In japanischer Sprache]. In: Kobe Gakuin Daigaku kiyô (Kobe) 10, 1980, S. 147-161.

Moser, Fernando de Mello: Novalis e a Europa. In: Brotéria (Lissabon) 94, 1972, S. 589-594.

Müller, Bruno: Novalis: Der Dichter als Mittler. Bern, Frankfurt am Main 1984 (Europäische Hochschulschriften, Reihe 1, Deutsche Sprache und Literatur, Bd. 813).

Müller, Manfred: Die Naturauffassung von Baudelaire, Rimbaud und Novalis. Diss. Tübingen 1949.

Nagasawa, Shûichi: Über die ›Poesie als Ausdruck des Gemüts‹ bei Novalis. [In japanischer Sprache]. In: Kansai Gakuin Daigaku jimbun ronkyû (Nishinomiya) 29, 1980, Nr. 3, S. 77-96.

Nagatani, Hiroshi: Die Leere des fröhlichen Lichtes. Über Novalis. [In japanischer Sprache]. In: Bungei kenkyû (Tokio) 21, 1969, S. 56-104.

Nakai, Ayako: Die ›Natur‹ bei Novalis. [In japanischer Sprache mit deutscher Zusammenfassung]. In: Doitsu Bungaku (Tokio) 60, 1978, S. 64-74.

Nakai, Ayako: Novalis und der Naturwissenschaftler Goethe. [In japanischer Sprache]. In: Tô[kyô] Dai[gaku] Hikaku shisô kenkyûkai. Hikaku shisô zasshi (Tokio) 3, 1979, S. 16-38.

Naumann, Barbara: »Musikalisches Ideen-Instrument«. Das Musikalische in Poetik und Sprachtheorie der Frühromantik. Stuttgart 1990. [S. 158-240: Der musikalische konstruierende Symphilosoph. Die musikalische Form der Darstellung bei Novalis].

Necco, Giovanni: Novalisiana. In: Studi in onore di Lorenzo Bianchi. Bologna 1960, S. 155-177.

Neubauer, John: Intellektuelle, intellektuale und ästhetische Anschauung. Zur Entstehung der romantischen Kunstauffassung. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 46, 1972, S. 294-319.

Neubauer, John: Novalis und der Postmodernismus. In: Geschichtlichkeit und Aktualität. Studien zur deutschen Literatur seit der Romantik. Festschrift für Hans-Joachim Mähl zum 65. Geburtstag. Hrsg. von Klaus-Detlef Müller, Gerhard Pasternack, Wulf Segebrecht und Ludwig Stockinger. Tübingen 1988, S. 207-220.

Neumann, Gerhard: Ideenparadiese. Untersuchungen zur Aphoristik von Lichtenberg, Novalis, Friedrich Schlegel und Goethe. München 1976. [S. 265-416: Novalis].

Neumann, Michael: Unterwegs zu den Inseln des Scheins. Kunstbegriff und literarische Form in der Romantik von Novalis bis Nietzsche. Frankfurt am Main 1991 (Das Abendland N. F. Bd. 19).

Niitsuma, Kôichi: Aufsätze über Novalis: (1.) Tod und Zauberei. [In japanischer Sprache]. In: Taishô daigaku kenkyû kiyô. Shû 61 (Tokio) 61, 1975, S. 607-616.

Niitsuma, Kôichi: Die irrationale Welt: Tod und Liebe bei Novalis. [In japanischer Sprache]. In: Doitsu no bungaku (Tokio) 1983, S. 97-119.

Nilsson, Arne: Das Spiel der Sprache. Wittgenstein, Lacan und Novalis zur Semantisierung von Wirklichkeit und Subjektivität in der Bewegung des Dialogs. Regensburg 1997.

Nişcov, Viorica: Das Spiel in der poetologischen Meditation bei Novalis. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 49, 1975, S. 662-679.

Nişcov, Viorica: Orientul in opera de fictiune a lui Novalis. In: Revista de istorie si teorie literara 25, 1976, S. 369-380.

Nivelle, Armand: Die Auffassung der Poesie in den ›Fragmenten‹ des Novalis. In: Tijdschrift voor levende talen 15, 1949, S. 138-155. Auch als Separatdruck: Brüssel 1949.

Nivelle, Armand: Das Bild des Menschen bei Novalis. In: Stoffe, Formen, Strukturen. H. H. Borcherdt zum 75. Geburtstag. Hrsg. von A. Fuchs und H. Motekat. München 1962, S. 274-283.

Novalis und die Wissenschaften. Hrsg. von Herbert Uerlings. Tübingen 1997 (Schriften der Internationalen Novalis-Gesellschaft, Bd. 2).

Obenauer, Karl Justus: Die problematische Christlichkeit des Novalis. In: Deutsche Rundschau 210, 1927, S. 48-53.

Oberbeck, Helene: Die religiöse Weltanschauung des Novalis. Diss. Berlin 1928.

O’Brien, William Arctander: The Richly Sown Field: Three Essays on Semiology in the Writings of Friedrich von Hardenberg (Novalis). Johns Hopkins University Diss. 1981.

Odin, Jaishree Kak: The Concept of Imagination in Novalis’ Works. State University of New York at Stony Brook, Diss. 1984.

Olshausen, Waldemar: Friedrich von Hardenbergs (Novalis) Beziehungen zur Naturwissenschaft seiner Zeit. Diss. Leipzig 1905.

Onaka, Tomoo: Zeit und Tod bei Novalis. In: Kyûshû Kôgyô daigaku kenkyû hôkoku. Jimbun shakai kagaku (Kitakyûshû) 18, 1970, S. 35-49.

Onaka, Tomoo: Novalis’ kritischer Verstand in seiner Kunst- und Geschichtsauffassung. In: Kenkyû hôkoku. Jimbun shakai kagaku (Fukuoka) 19, 1971, S. 87-104.

Onaka, Tomoo: Poetische Darstellung des Unendlichen: Studie zu Novalis’ Poesie. In: Kyûshû Kôgyô daigaku kenkyû hôkoku. Jimbun shakai kagaku (Kitakyûshû) 22, 1974, S. 41-61.

Orth, Johannes: Der psychologische Begriff des Unbewußten in der Schellingschen Schule (Novalis, Schubert, Burdach, Carus). Diss. Heidelberg 1914.

Otomo, Susumu: Hölderlin-Novalis-Studien. [In japanischer Sprache]. (1.) Die Nacht. In: Senshû Daigaku. Senshû jimbun ronshû (Tokio) 28, 1982, S. 43-65. (2.) Griechenland. In: Ebda. 29, 1982, S. 117-152.

A – C