A – C

Adamov, Arthur/ Gilbert-Lecomte, Roger: Novalis ou le Message du Poète. Rendre à l’Homme sa Dignité primitive. In: Comoedia 60 vom 15. August 1942.

Adel, Kurt: Novalis und Österreich. In: Jahrbuch des Wiener Goethe-Vereins 78, 1974, S. 75-90.

Ajac, Bernard: Novalis et la Terre profonde. In: Critique 38, 1982, S. 915-921.

Allegra, Giovanni: Maragall traduttore e interprete di Novalis. In: Giornale italiano di filologia Roma N.S. 11, 1980, Nr. 2, S. 157-180.

Allemann, Beda: Ironie und Dichtung. 2. Auflage Pfullingen 1969. [S. 119-136: Hardenberg].

Angé, Louis: Vers l’Aurore d’une Fraternité intellectuelle des Nations. La ›Mission‹ du poète Novalis. In: Nouvelle Revue (Paris) 73, 1924, S. 97-112.

Anonymus: Le Sens végétal de Novalis. In: L’Art moderne vom 6. Dezember 1896, Bd. 16, S. 385-386.

Anrich, Elsmarie: Groß Göttlich Ordnung: Thomas von Aquin, Paracelsus, Novalis und die Astrologie. Tübingen 1951. [S. 85-111: Welt und Mensch. Von Novalis zur Astrologie].

Apfelstedt, Hartmut: Selbsterziehung und Selbstbildung in der deutschen Frühromantik. Friedrich Schlegel - Novalis - Wackenroder - Tieck. Diss. München 1957. [S. 39-74: Selbsterziehung und Selbstbildung bei Friedrich von Hardenberg (Novalis)].

Asche, Susanne: Die Liebe, der Tod und das Ich im Spiegel der Kunst. Die Funktion des Weiblichen in Schriften der Frühromantik und im erzählerischen Werk E. T. A. Hoffmanns. Königstein/Ts. 1985 (Hochschulschriften Literaturwissenschaft, Bd. 69). [S. 10-27: Novalis - Die stumme Liebe und der Held der Poesie].

Atzenbeck, Karl: Der Tod in der Weltanschauung der Romantik, dargestellt an Frd. von Hardenbergs (Novalis’) Dichtungen und Fragmenten. Diss. München 1922.

Aulich, Johanna J. S.: Orphische Weltanschauung der Antike und ihr Erbe bei den Dichtern Nietzsche, Hölderlin, Novalis und Rilke. Frankfurt am Main, Berlin, New York, Paris, Wien 1998 (German Studies in Canada, Bd. 10).

Avni, Abraham A[lbert]: The Old Testament in Novalis’ Poetry. In: Monatshefte 56, 1964, S. 160-166.

Avni, Abraham Albert: The Bible and Romanticism. The Old Testament in German and French Romantic Poetry. The Hague, Paris 1969 (Studies in General and Comparative Literature, Vol. 6). [S. 27-49: Novalis: A Mystical Echo of the Canticles].

Balota, Nicolae: Novalis als Wegbereiter des Humanismus. [In rumänischer Sprache]. In: Luceafarul (Bukarest) 15, 1972, Nr. 19, S. 9.

Barth, Andreas: Inverse Verkehrung der Reflexion: Ironische Textverfahren bei Friedrich Schlegel und Novalis. Heidelberg 2000.

Bauer Pickar, Gertrud: s. Pickar, Gertrud Bauer.

Baumann, Gerhart: Novalis: Dichtung und Enzyklopädie; unendliche Annäherungen. In: Vom Rätsel des Begriffs: Festschrift für Friedrich-Wilhelm von Herrmann zum 65. Geburtstag. Hrsg. von Paola-Ludovika Coriando. Berlin 1999 (Philosophische Schriften, Bd. 36), S. 253-261. Wieder in: Baumann, Gerhart: Skizzen. Freiburg i. Br. 2000 (Rombach Wissenschaften. Reihe Litterae, Bd. 79), S. 25-35.

Baur, Gustav Adolf Ludwig: Novalis als religiöser Dichter. Vortrag gehalten am 10. Januar 1877 im evangelischen Vereinshaus zu Leipzig. Leipzig 1877.

Beckmann, Renate/ Eckhardt, Hans-Wilhelm/ Keller, Mario: Frühe Kritik der bürgerlichen Gesellschaft im Werk des Novalis. Staatsexamensarbeit Uni Hannover 1978.

Béguin, Albert: Note sur la Religion de Novalis. In: La Vie Spirituelle. Supplément 32 vom 15. Februar 1955, S. 58-71.

Benz, Richard: Die Welt der Dichter und die Musik. 2., veränd. und erw. Auflage Düsseldorf 1949. [S. 103-133: Novalis].

Benz-Lindenau, Uta: Untersuchungen zum Sprachstil in Novalis’ dichterischem Werk. Diss. Hamburg 1973.

Berthier, Isabella: Discorso su Georg Philipp Friedrich von Hardenberg, detto Novalis. Presentazione di Giuliano Baioni. Bologna 1980.

Besset, Maurice: Novalis et la Pensée mystique. Paris 1947.

Betz, Ernst: Die Dichtungen des Novalis. Ihr Kompositionsprinzip - der Ausdruck seiner Geschichtsanschauung. Diss. Erlangen 1954.

Bisschops, Ralph: Die Metapher als Wertsetzung. Novalis, Ezechiel, Beckett. Frankfurt am Main u. a. 1994 (Duisburger Arbeiten zur Sprach- und Kulturwissenschaft; 23; zugl. Diss. Brüssel 1992). [S. 136-160: Die Edelsteinmetaphorik bei Novalis].

Bleicher, Thomas: Novalis und die Idee der Weltliteratur. In: Arcadia 14, 1979, S. 254-270.

Blumenberg, Hans: Die Lesbarkeit der Welt. Frankfurt am Main 1986 (Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft, Bd. 592). [S. 233-266: Die Welt muß romantisiert werden].

Blumröder, Christoph von: ›Streben nach musikalischen Verhältnissen...‹. Novalis und die romantische Musikauffassung. In: Die Musikforschung (Kassel) 33, 1980, H. 3, S. 312-318.

Bluth, Karl Theodor: Philosophische Probleme in den Aphorismen Hardenbergs. Diss. Jena 1914.

Boeschenstein, Hermann: Novalis und Hölderlin. In: H. B.: Deutsche Gefühlskultur. Studien zu ihrer dichterischen Gestaltung. Bd. 1: Die Grundlagen, 1770-1830. Bern 1954, S. 173-220.

Bohren, Rudolf: Nur Poesie kann für die Liebe sprechen. Novalis: Verheißung und Versuchung der Romantik. In: Evangelische Kommentare (Stuttgart) 5, 1972, Nr. 11, S. 649-652.

Bohren, Rudolf: Wollust, Religion und Grausamkeit. Zu einem Fragment des Novalis. In: Entscheidung und Solidarität. Festschrift für Johannes Harder (zum 70. Geburtstag). Beiträge zur Theologie, Politik, Literatur und Erziehung. Hrsg. von Hermann Horn. Wuppertal 1973, S. 155-161.

Bollnow, Otto Friedrich: Der ›Weg nach innen‹ bei Novalis. In: Festschrift für Eduard Spranger. Leipzig 1942, S. 119 ff. Wieder in: O. F. B.: Unruhe und Geborgenheit im Weltbild neuerer Dichter. 2. Auflage Stuttgart 1953, S. 178-206.

Bollnow, Otto Friedrich: Die Pädagogik der deutschen Romantik. Von Arndt bis Fröbel. Stuttgart 1952 (Geschichte der Pädagogik, Bd. IV). [S. 16-20: Novalis als Beispiel romantischer Dichtung].

Bölsche, Wilhelm: Novalis und das neue Jahrhundert. In: Deutsche Rundschau 101, 1899, S. 188-192.

Bonarius, Gerhard: Zum magischen Realismus bei Keats und Novalis. Giessen 1950 (Giessener Beiträge zur deutschen Philologie, Bd. 93).

Borraß, Kurt: Hoffnung und Erinnerung als Struktur von Hardenbergs Welthaltung und deren Verhältnis zur Form. Diss. Münster 1936.

Brachmann, Wilhelm: Novalis, Kleist, Hölderlin. Eine religionsphilosophische Studie. In: Nationalsozialistische Monatshefte 9, 1938, S. 757-775.

Brion, Marcel: Novalis ou les Amours du Poète. In: Revue européenne 10, Nr. 7, Juli 1927, S. 71-78.

Brück, A. Th.: Novalis, ein Naturdichter. In: Isis 2, 1829, H. 1, S. 1 ff.

Bruneder, Hans: Persönlichkeitsrhythmus - Novalis und Kleist. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 11, 1933, S. 364-397.

Brunsbach, Wilfried: Erlebnis und Gestaltung der Natur bei Friedrich von Hardenberg/ Novalis. Eine Studie zur Phänomenologie der Frühromantik. Diss. Bonn 1951.

Calvez, Jean-Yves: Novalis et la Philosophie. In: Études Germaniques 12, 1957, S. 50-54.

Campe, Gustav von: Exkurs über handwerkliche Produktionsweise. - Fragmente Romantischer Technologie. In: Romantische Utopie - Utopische Romantik. Hrsg. von Gisela Dischner und Richard Faber. Hildesheim 1979, S. 240-250.

Carlsson, Anni: Die Fragmente des Novalis. Basel, Berlin 1939.

Chang, Chin-Gill: Novalis’ philosophisches Denken und seine Märchentheorie. In: Dogilmunhak 34, 1993, S. 1-32 [in koreanischer Sprache mit deutscher Zusammenfassung S. 31/32].

Claretie, Germaine: L’Oeuvre de Novalis. In: Revue Mondiale 5, 1924, S. 400-404.

Cohn, Franz: Novalis und die Gotische Kultur. Diss. Marburg 1922.

Cremers, Paul Joseph: Der magische Idealismus als dichterisches Formproblem in den Werken Friedrich von Hardenbergs. Diss. Bonn 1921.

Cusatelli, Giorgio: Tattiche del corpo e strategie dell’ anima. In: Annali dell’ Istituto Orientale di Napoli. N. S. 3, 1993, S. 291-296.

D – F